Die Vollendung der Tora

Die Vollendung der Tora

4.11 - 1251 ratings - Source



Reinhard Achenbach legt eine redaktionsgeschichtliche Untersuchung des Numeribuches vor. Ausgehend von der literarhistorischen Bruckenfunktion zwischen der deuteronomistischen und der priesterschriftlichen Uberlieferung weist er nach, dass die nachdeuteronomistische Integration der vorexilischen und exilischen Traditionen im Rahmen einer Hexateuchredaktion erfolgt ist (um 450 v.Chr.). Ein massgeblich durch priesterliche Kreise beeinflusster Pentateuchredaktor (um 400 v.Chr.) hat sodann der Tora als Grundtext der Ursprungslegenden und Gesetze Israels unter Absehung vom Josuabuch fur die Judenheit der Transeuphratene eine kanonische Gestalt gegeben. Im 4. Jahrhundert wurde die Tora durch umfangliche Bearbeitungen vor allem in den Rahmenkapiteln des Buches Numeri durch Ordnungen einer theokratisch verfassten, auf das Jerusalemer Heiligtum und seinen Hohenpriester orientierten judischen Gemeinschaft vollendet.Reinhard Achenbach legt eine redaktionsgeschichtliche Untersuchung des Numeribuches vor.


Title:Die Vollendung der Tora
Author: Reinhard Achenbach
Publisher:Otto Harrassowitz Verlag - 2003-01
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA